binarynights veröffentlicht Forklift 3

Das Warten hat nun ein Ende. Nach zwei Jahren Entwicklung und sechs Monate Betaphase wurde nun Forklift 3 veröffentlicht. Das Programm, eine Finder-Alternative wurde komplett neu geschrieben. Für eine kurze Zeit wird das Programm zum Sonderpreis verkauft. Dies gilt für das Update wie auch für ein Neukauf. binarynights Webseite

Veröffentlicht unter Dienstprogramme | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Synology Update DSM 6.1: Time Machine über SMB3 möglich

Synology hat heute das neue DSM (DiskStation Manager) veröffentlicht. Mit diesem Update wird für das Time Maschine Backup das SMB3 unterstützt. Dazu wird aber das macOS 10.12 oder höher benötigt. Dank dem Support des Bonjour Services ist es nun möglich die Daten an mehreren Freigaben via Time Maschine zu sichern. Das ganze Change Log ist auf der Support Seite von Synology zu finden. Hier muss nur noch das Modell ausgewählt werden.

Veröffentlicht unter Synology | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple veröffentlicht neue Beta von iOS 10.3, tvOS 10.2 und watchOS 3.2

Apple hat erneut Beta-Updates veröffentlicht. Das iOS 10.3 als auch das tvOS 10.2 und das watchOS 3.2 tragen die Version Beta 3. Zwischen den Builds liegen exakt zwei Wochen. Für das macOS Sierra in Version 10.12.4 wurde noch nicht aktualisiert. Die grösste Änderung wird nicht ersichtlich sein, da Apple das Dateisystem auf APFS umstellt. Dies betrifft sehr wahrscheinlich alle OS. In der Update-Dokumentattion fehlen die Informationen. Zudem werden Apps mit 32 Bit mit einer Wahrung starten, dass diese nicht mehr langen unterstützt werden. Sehr wahrscheinlich werden in iOS 11 diese gar nicht mehr unterstützt.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wird das Apple TV 4K-fähig?

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Apple TV 4K-fähig wird steigt. Gemäss einem einem neuen Bericht von Bloomberg zufolge testet Apple ein neues Gerät mit der interne Bezeichnung „J105“. Auch die Farbdarstellung soll „lebendiger“ werden. Im aktuellen Gerät wurde aus Kostengründen auf die 4K-Fähigkeit verzichtet. Diese stammt aber auch schon aus dem Jahre 2015. Darum wird es langsam Zeit.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Microsoft Office nun regulär mit Touch-Bar-Unterstützung

Nach der  Beta-Phase ist die Touch-Bar-Unterstützung von Microsoft Office nun regulär für alle Nutzer verfügbar. Diese Neuerung bleibt freilich Besitzern des neuen MacBook Pro vorbehalten und erlaubt dort den Schnellzugriff auf wichtige Funktionen via OLED-Leiste über der Tastatur. Bestehende Werkzeugleisten lassen sich dann unter Umständen einsparen, was Platz für das Dokument schafft.

Viele Möglichkeiten stehen nun zur Verfügung. Mit Funktionen wie dem Fokus-Modus, Formatierungen und Werkzeugen lassen sich auch Links und Medien direkt aus der Touch Bar heraus einfügen. Die Touch Bar lässt sich noch nicht an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Veröffentlicht unter Office | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Threema Web. Der Web-Client für Threema ist da

Threema erreicht den Desktop. Mit Threema Web kann nun bequem vom PC aus gechattet werden, und zwar ohne Abstriche bei der Sicherheit. Die Bedienung ist intuitiv, und der Nutzer hat vollen Zugriff auf alle Chats, Kontakte und Medien.

Vorerst ist Threema Web für die Android-Version von Threema verfügbar. Threema Web kann mit Version 3.0 der Threema-App für Android genutzt werden, welche soeben erschienen ist. Die Unterstützung weiterer Plattformen ist in Vorbereitung.

Quelle: https://www.threema.ch

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbarkeit der Apple Watch sinkt – erscheinen neue Armbänder?

Im September 2016 wurde die Apple Watch 2 zusammen mit dem iPhone 7  vorgestellt. Anfänglich hatte Apple grosse Lieferschwierigkeiten die mit der Zeit nachliessen. Nun steigt die Lieferzeit wieder an oder sind im Moment nicht lieferbar. Dies vor allem bei den Modellen mit Edelstahl Gehäuse oder Band. Alle anderen Modelle sind innert 1-2 Tagen lieferbar. Dies könnte ein Hinweis sein auf neue Bänder sein.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Suchen und finden auf ricardo.ch

Veröffentlicht unter Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Spot für die Apple Watch 2

Einen neuen Werbesport für die Apple Watch 2 mit nur 15 Sekunden Länge hat Apple diese Woche veröffentlicht. Unter dem Titel „Close Your Rings“ bewirbt einer der Clips die Apple Watch 2. Mit einem Slow-Motion-Effekten steht hierbei die ringförmige Aktivitätsanzeige der Apple Watch 2 im Fokus, die sich durch Sport und Freizeitaktivitäten füllt.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

macOS 10.12.4 Beta 2 nun auch verfügbar

Nachdem Apple vor ein paar Tagen die Beta für iOS, tvOS und watchOS veröffentlicht hat folgt nun das macOS in der 2. Beta.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple’s iOS 10.3, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 in der 2. Beta erschienen

Apple hat zwei Wochen nach der ersten Freigabe die Betaversionen von iOS 10.3, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 aktualisiert. Dies ist die zweite Betaversion. Das macOS hingegeben wurde nicht aktualisiert. Die grössten Änderungen sind im iOS zu finden mit dem neuen Dateisystem.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Firmware für die AirPods

Die neue Firmware trägt die Versionsnummer 3.5.1. Nachdem diverse Benutzer über Verbindungs-Unterbrüchen klagten hat Apple dies untersucht und eventuell das Problem somit gelöst. Dies wird sich noch zeigen, ob das wirklich so ist. Das Softwareupdate wird automatisch installiert, sobald die AirPods in der Ladeschale liegen und das verbundene iPhone in einem WLAN ist.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

iOS-Aktivierungssperre-> Hack setzte auf Apples Web-Prüf-Tool

Dies könnte der Grund dafür sein, dass Apple das Online-Prüftool von ihrer Webseite entfernt hat. Hier wird gezeigt wie die Seriennummer zum Beispiel auf einem iPad geändert werden kann und damit die Aktivierungssperre zu umgehen. Damit wird der Kauf von iOS Geräten ein Glücksspiel.

 

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Webhosting

Veröffentlicht unter Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Apple entfernt Online-Check: Activation Lock

Apple hat den Online-Check für das Activation Lock von der Webseite entfernt. Nun können Käufen von zum Beispiel iPhones nicht mehr kontrollieren, ob diese gesperrt ist. Dies ohne Begründung seitens Apple.

Dieses System wurde mit iOS 7 eingeführt. Dies hauptsächlich um die Diebstähle zu mindern was auch funktioniert hat.

Veröffentlicht unter Apple | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar